#85 Skirata 14.9.2016

Muschi ist Kevin. Oder Kevin ist Muschi?Lachend

#84 <$T$>Ninja 14.9.2016

Wer ist denn Muschi??

#83 Nygamer98 12.7.2016

Bald gehts los *-*

#82 Tank 03.4.2016

Naaa Ihr Muschis :)

Gruss v den KrisenKommandoKräften :)

#81 <$T$>Ninja 25.1.2016

Die Info´s hier sind von der letzten LAN, die NEUE Beach Strike 28 findet an Pfingsten statt. Bitte Beachten !!!!!Verschlossen

#80 <$T$>Ninja 11.4.2015

Du kannst dich nicht Anmelden zur LAN, das PW ist einfach zu Erfragen, dann klappt das auch zur LAN Zwinkernd

#79 vite 03.6.2014

ich habe letzte woche pizahlt

#78 <$T$>Ninja 13.3.2014

Die IP steht doch auf der Strandi Seite Zwinkernd

#77 Tank 18.2.2014

Äy euer GB funzt nich?Ninja schickste mir mal TS Daten von euch?E-mail hast du ja ;) Gruss von den Krisenkommandokraeften.de ... Das Tank ;)

#76 Tank 18.2.2014

Hey Mädelz, Hey Ninja olle Nudel ;)

Sehr geil, dass es euch noch gibt.Ich kann mich noch an die ersten Beachstrikes erinnern.Au backe *lach*.Wäre schön euch nochmal wieder zu sehen.Mal sehen,wir werden sicher nochmal bei euch auftauchen.Ich lass mich mal blicken die Tage be

|E4| - 21.05.2012
Am vergangenen Sonntag, den 20.05.2012 haben wir nach 4 Tagen hartem Kampf auf diversen Schlachtfeldern, die Beachstrike 23 beendet. Trotz der überschaubaren Teilnehmerzahl, war die LAN für alle Beteiligten und Organisationsmitglieder ein voller Erfolg. Hier kannst du lesen, was dir entgangen ist, wenn du nicht dabei warst...

Bereits am 17.5.2012 trafen sich die Orgas um 11 Uhr und haben alles für die anstehenden 4 Tage aufgebaut und vorbereitet. Trotz anfänglicher Probleme mit dem Internet bzw. dem Problem, dass es keins gab, war die Stimmung bereits am Donnerstag abend reichlich ausgelassen und sehr gut. Viele lokale Gefechte und CoOp-Games konnte man auf den Bildschirmen der Spieler sehen. Auch viele ausschweifende Gespräche waren in den Reihen zu verfolgen und luden ein, doch einfach mal seinen Senf zu Thema X oder Y zu äußern. Erwähnt werden soll hier vor allem für zukünftige externe Teilnehmer, dass es hier nicht nur um Themen aus internen Bereichen ging, sondern auch über Gott und die Welt geplaudert wurde. Auch die Gespräche von <$T$> Larzer und <$T$> Crashy1984 zu ihren Casemods, die auf der LAN-Party sicherlich zu den Hinguckern gehörten, sollen hier nochmal erwähnt werden. Abends bereitete uns dann <$T$> Night ein leckeres Mahl auf dem Grill zu.


Nach dem ausgiebigen Frühstück am Freitag vormittag, beschenkte uns dann der lokale Energieversorger endlich mit dem ersehnten Internetanschluss, welcher uns die globalen Schlachfelder öffnete. Ebenfalls der Livestream (dazu später sicher mehr), war nun endlich möglich. Hier haben wir euch auf der Seite der Beachstrike, 24h mit Livebildern von der Veranstaltung versorgt. Enfalls war es für uns nun möglich, die Kommunikation auf der LAN mit unserem globalen TS3-Server zu komplimentieren. Schön, das man dort dann auch mit anderen (Clan-)Gamern Kontakt halten konnte, die nicht dabei sein konnten/wollten/durften. Auch dieser Tag klang mit einem deftigen Mahl vom Grill aus, bevor die Spieler viele Stunden in die Nacht hinnein mit Gefechten und Rätseln verbachten.


Samstag war eigentlich weniger spektakulär, trotzdem aber nicht weniger toll oder erwähnenswert gewesen.
Auch hier gab es nach dem Frühstück wieder zahlreiche epische Gefechte und viele tolle Unterhaltungen in alle Richtungen... Das es auch hier mal wieder feutch-fröhlich war, dürfte wohl klar sein. Ebenfalls an diesem Abend, zauberte uns Night wieder volle Bäuche mit leckerem Grillgut.
Nicht ganz unerwähnt sollte hier sein, das wir uns auch um einen Livestream des Champions-League-Spiels FC Bayern München - FC Chelsea gekümmert haben. Via Beamer war es möglich das Spiel live auf ca. 2,5m x 2m zu verfolgen und so der evtl. unverdienten Niederlage der Bayern beizuwohnen.


Sonntag haben sich dann alle - der eine mehr der andere weniger verkatert - aus den Betten gepellt und alles für die anschließende Abreise vorbereitet. Rechner, Monitore und hunderte Meter an Kabeln jeder Art, waren nach der Veranstaltung wieder zu verpacken. Als dann gegen ca. 14 Uhr die letzten Teilnehmer auf dem Rückweg nach Hause waren, haben die Organisatoren die Überreste der LAN aufgeräumt und alles an mitgebrachtem Equiptement wieder verstaut. Nach einem kleinem Abschiedskaffee haben sich gegen 16.30 die letzten Organe des Team aus Kühsen verabschiedet.

Nach der LAN ist vor der LAN...
Pläne für weitere LANs sind schon in den Köpfen der Orgas und die Nachfrage derer, die dieses mal mit dabei waren, ist auch hoch. Wollen wir mal hoffen, das beim nächsten Mal die Teilnehmerzahl höher ist, denn dann ist es auch für die Organisatoren eine noch schönere Sache, mehr Leute damit glücklich zu machen.


Du möchtest immer auf dem Laufenden sein, was die Planungen der nächsten LAN-party angeht?
Dann direkt den Newsletter bestellen: zur Newsletter-Anmeldung



Euer <$T$> Crash1984